City of inspiration.



San Francisco pulsiert voller Energie, der sich kaum jemand entziehen kann. Eine lebendige Szene aus Architekten, Interior-Designern, Künstlern und Wissenschaftlern inspiriert sich gegenseitig und permanent.

So reichen ein paar Tage in San Francisco aus, um sich mit neuen Ideen auf den Weg zu machen.

 

 




On the go.


Katinka Gripekoven ist Designerin bei windsor. women. In San Francisco fand sie viele Inspirationen für die neue Kollektion.

Hier zeigt sie uns ihre Hot und Cool Spots der Stadt, die vielleicht noch weniger schläft als New York.

 

SHOPPING

Als wäre San Francisco nicht schon atemberaubend genug, gibt es hier noch unzählige bezaubernde Läden. Die meisten finden Sie rund um den Union Square. Nicht suchen – finden!

 

AMAZING LIGHTS

Wechselnde Lichtstimmungen machen die Stadt zu einem einzigen Postkarten-Klischee, nur in echt! Lichtblicke der anderen Art gibt es im San Francisco Design Center oder auch auf der SF Design Week, die jedes Jahr im Juni stattfindet.

 

FILLMORE STREET

Wenn eine Straße eine eigene Website mit umfangreichem Restaurant-, Event- und Shoppingverzeichnis hat, dann ist klar: Da müssen Sie hin!

 

AMERICAN BREAKFAST

Hier wird kontrastreich aufgetischt: Schwer und nahrhaft versus leicht und gesund. Falls Sie mal nicht im Hotel frühstücken möchten – der Charme (und die Aussicht!) der kleinen Straßencafés ist unbezahlbar.

 

CABLE CARS & CO.

Vom Flughafen direkt in die Bay? Dank dem ausgezeichneten Verkehrsnetz der Stadt, kein Problem. Überall gibt es bestens ausgebaute Autobahnen, Straßen und Fahrradwege. Und die Kabelbahnen, Züge, Busse und Fähren warten nur darauf, dass Sie einsteigen.