Sehr geehrte/r Kundin/Kunde,

vielen Dank für Ihren Besuch im windsor Online Shop. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung unseres Online Shops über den von Ihnen genutzten Internet Explorer nicht im vollen Umfang möglich ist.

Wir empfehlen die Verwendung von Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder einem anderen Browser.

Doppelt hält besser

Diese Knopfgestaltung kennzeichnet den klassischen Doppelreiher

Mehr denn je verschwimmen die Grenzen zwischen Beruf und Privatleben. Aus dem Paradigmenwechsel in der Business Wear resultieren smarte Zweireiher, die auf verschiedenste Art und Weise kombiniert werden können. windsor. Men verschreibt sich der modernen Tailoring Version für die junge Generation und präsentiert Anzüge, die ein Statement setzen und für sich selbst stehen. Die neue Stilsicherheit umfasst erstmals auch Stilbrüche, die ein spannendes Erscheinungsbild in den Look fügen und zugleich für Authentizität in der Herrengarderobe sorgen. Insbesondere Doppelreiher ergänzen die Vision eines zeitgemäßen Looks, der zwischen Vergangenheit und Zukunft seine Balance findet. Dabei gilt der zweireihige Anzugtrend nicht mehr nur als Alternative zum Einreiher, sondern als eigenständiger Style, der zu neuer Beachtung findet. Zugeknöpfte Kleiderregeln waren gestern: Zweireiher erobern ihren Platz in der Herrenmode und definieren sich vollkommen neu!

windsor herren doppelreiher sakko navy

Diese Knopfgestaltung kennzeichnet den klassischen Doppelreiher


Nicht von der Hand zu weisen: Zweireihige Anzüge unterscheiden sich nicht nur durch die Anzahl der Knöpfe, sondern auch durch die Schnittführung und Positionierung der applizierten Buttons. Häufig lässt sich der Doppelreiher durch das System „6 on 2“ erkennen. Hierbei erscheinen sechs Knöpfe in doppelter Reihe, wobei der mittlere äußere Knopf geschlossen wird. Alternativ präsentiert sich der Zweireiher im System „6 on 1“, wobei der untere äußere Knopf geschlossen wird. Worin unterscheiden sich die beiden Methoden? Details machen den Unterschied, denn durch den Verschluss des unteren äußeren Knopfes wird die männliche Silhouette optisch gestreckt.




Doppelreiher im Layering
Look für den Herbst oder Winter


Wer hat behauptet, Sakko und Anzughose müssen die gleiche Farbe tragen? Gerne können Doppelreiher, passendes Hemd und Hose mit unterschiedlicher Farbgebung getragen werden. Doch welche Kombination harmoniert am besten? Idealerweise werden sowohl Sakko als auch Hose in monochromer Farbe gehalten – bei Schuh- und Hemdwahl darf gerne wagemutiger gewählt werden. Unter dem Motto „Re-Think Menswear“ wird Altes infrage gestellt und windsor.-Männer dazu angehalten, mehr Mut und Individualität in ihre Garderobe einzubauen. Die passenden Zutaten werden in Form von starken Einzelteilen wie großartigen Doppelreihern, Big Coats oder gar Shackets geliefert.

ENTDECKEN SIE WEITERE TRENDS
ENTDECKEN SIE WEITERE TRENDS
New Collection
New Collection
Wide Leg Pants
Wide Leg Pants
Monochrome Looks
Monochrome Looks
Harmonische Farbwelten
Harmonische Farbwelten
24/7 Looks
24/7 Looks
Inspired by Berlin
Inspired by Berlin
Farbtrends 2023
Farbtrends 2023
New Collection
New Collection
Wide Leg Pants
Wide Leg Pants
Monochrome Looks
Monochrome Looks
Harmonische Farbwelten
Harmonische Farbwelten
24/7 Looks
24/7 Looks
Inspired by Berlin
Inspired by Berlin
Farbtrends 2023
Farbtrends 2023
New Collection
New Collection