• Last Season bis zu 50% reduziert   Men Women

Sehr geehrte/r Kundin/Kunde,

vielen Dank für Ihren Besuch im windsor. Online Shop. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung unseres Online Shops über den von Ihnen genutzten Internet Explorer nicht im vollen Umfang möglich ist.

Wir empfehlen die Verwendung von Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder einem anderen Browser.

windsor. weisse blusen

 Minimalistischer Allrounder weiße Bluse:
Der Klassiker 5x von uns gestylt

windsor. weisse blusen













 Minimalistischer

Allrounder

weiße Bluse:


Der Klassiker 5x von uns gestylt

5 Styling Ideen
für eine weiße Bluse

Less is more: Ein Leitsatz der vor allem den Minimalismus prägt. Klare Formen und zurückhaltende Farben lassen auf das Wesentliche besinnen. Sowohl im Design als auch in der Mode führt die Reduktion innerhalb der Ästhetik zur Neu-Fokussierung und wirft neue Fragen auf: „Was ist wirklich wichtig?“ und „Welche Werte sind essentiell?“ 



Qualität statt Quantität. Manchmal bedarf es nur einem simplen Kleidungsstück, um hervorragend und stilvoll gekleidet zu sein. Seit vielen Modejahrzehnten und Saisons steht die weiße Bluse für ein universell kombinierbares Kleidungsstück, das in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. In ihrer Simplizität und Vielseitigkeit ist demnach auch ihr zeitloser Charakter begründet. Denn das monochrome Basic ist ein regelrechtes Styling-Wunder, wird jeglichen Anlässen gerecht und passt sich dem individuellen Stil jeder Frau einfach an. 

5 Styling Ideen für eine weiße Bluse


Less is more: Ein Leitsatz der vor allem den Minimalismus prägt. Klare Formen und zurückhaltende Farben lassen auf das Wesentliche besinnen. Sowohl im Design als auch in der Mode führt die Reduktion innerhalb der Ästhetik zur Neu-Fokussierung und wirft neue Fragen auf: „Was ist wirklich wichtig?“ und „Welche Werte sind essentiell?“ 



Qualität statt Quantität. Manchmal bedarf es nur einem simplen Kleidungsstück, um hervorragend und stilvoll gekleidet zu sein. Seit vielen Modejahrzehnten und Saisons steht die weiße Bluse für ein universell kombinierbares Kleidungsstück, das in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. In ihrer Simplizität und Vielseitigkeit ist demnach auch ihr zeitloser Charakter begründet. Denn das monochrome Basic ist ein regelrechtes Styling-Wunder, wird jeglichen Anlässen gerecht und passt sich dem individuellen Stil jeder Frau einfach an. 




Auf diese 5 Farben sollten

Sie bei monochromen

Looks nicht verzichten 


Schurwoll-Doppelreiher-Longblazer in Petrol


1. Business Outfit


Ein Klassiker der Business Wear: Für eine sichere Wahl für den Arbeitsalltag oder offizielle Anlässe eignet sich die weiße Bluse hervorragend als seriöser Look. Denn der monochrome Ton belässt den Fokus auf der Person, lenkt nicht von wichtigen Gesprächen oder Verhandlungen ab. Insbesondere für Bewerbungsgespräche aber auch für den Alltag im Office hat sich die weiße Bluse bewährt. Dazu getragen werden sowohl hochtaillierte Hosen mit Bügelfalten, wenn es leger ausfallen soll, Jeans aber auch Bleistiftröcke für den klassischen Business Wear Look. Darüber kombinierte Blazer verleihen dem seriösen Outfit den letzten Schliff. 



Popeline-Longbluse mit Hemdkragen in Weiß






Auf welche Arten lässt sich die weiße Bluse am besten kombinieren? 


Schurwoll-Doppelreiher-Longblazer in Petrol
Popeline-Longbluse mit Hemdkragen in Weiß

1. Business Outfit

Ein Klassiker der Business Wear: Für eine sichere Wahl für den Arbeitsalltag oder offizielle Anlässe eignet sich die weiße Bluse hervorragend als seriöser Look. Denn der monochrome Ton belässt den Fokus auf der Person, lenkt nicht von wichtigen Gesprächen oder Verhandlungen ab. Insbesondere für Bewerbungsgespräche aber auch für den Alltag im Office hat sich die weiße Bluse bewährt. Dazu getragen werden sowohl hochtaillierte Hosen mit Bügelfalten, wenn es leger ausfallen soll, Jeans aber auch Bleistiftröcke für den klassischen Business Wear Look. Darüber kombinierte Blazer verleihen dem seriösen Outfit den letzten Schliff. 

2. Casual Outfit 

Schlicht, leicht kombinierbar und zeitlos stilvoll. Attribute, die nicht nur der weißen Bluse zuzuschreiben sind. Auch Denim gilt als wahrer Allrounder im Kleiderschrank und lässt sich vielseitig stylen. In Kombination aus der klassischen Jeans, ob in weiter Ausführung oder figurbetonter Schnittführung, wird aus der weißen Bluse der ideale Stylingpartner für ein Casual Outfit im Alltag. Ob der Casual Look elegant oder sportlich abgerundet wird, hängt letztendlich von Ihrer Schuhwahl ab und kann je nach Tagesform entschieden werden. High Heels für die eleganteren Tage, Sneaker an den komfortablen. Sie haben die Wahl! 


2. Casual Outfit 


Schlicht, leicht kombinierbar und zeitlos stilvoll. Attribute, die nicht nur der weißen Bluse zuzuschreiben sind. Auch Denim gilt als wahrer Allrounder im Kleiderschrank und lässt sich vielseitig stylen. In Kombination aus der klassischen Jeans, ob in weiter Ausführung oder figurbetonter Schnittführung, wird aus der weißen Bluse der ideale Stylingpartner für ein Casual Outfit im Alltag. Ob der Casual Look elegant oder sportlich abgerundet wird, hängt letztendlich von Ihrer Schuhwahl ab und kann je nach Tagesform entschieden werden. High Heels für die eleganteren Tage, Sneaker an den komfortablen. Sie haben die Wahl! 



Seiden-Bluse mit Raglanärmeln in Ecru
Bluse aus Baumwoll-Batist-Fil-Coupé in Weiss
Cashmere-Cardigan in Taupe
Seiden-Bluse mit Raglanärmeln in Ecru


3. Weiße Blusen am Abend 


Manchmal bleibt nach einem langen Arbeitstag schlichtweg nicht genügend Zeit für einen Outfitwechsel. Eine Lösung liefern zeitlos elegante Basics, die sowohl im Büroalltag als auch am Abend getragen werden. Die weiße Bluse vereint beide Ansprüche durch ihre minimalistische Ausführung und lässt sich sowohl zurückhaltend mit Blazer als auch zu glamourösem Schmuck am Abend kombinieren. Die Details machen den Unterschied, denn Schmuck kommt auf der weißen Bluse besonders gut zur Geltung. Luxuriöser Schmuck verleiht dem minimalistischen Basic einen eleganten Look, der durch die passende Taschenwahl abgerundet wird. Wie wäre es an dieser Stelle mit einer schwarzen Clutch? 



Bluse aus Baumwoll-Batist-Fil-Coupé in Weiss

3. Weiße Blusen am Abend 

Manchmal bleibt nach einem langen Arbeitstag schlichtweg nicht genügend Zeit für einen Outfitwechsel. Eine Lösung liefern zeitlos elegante Basics, die sowohl im Büroalltag als auch am Abend getragen werden. Die weiße Bluse vereint beide Ansprüche durch ihre minimalistische Ausführung und lässt sich sowohl zurückhaltend mit Blazer als auch zu glamourösem Schmuck am Abend kombinieren. Die Details machen den Unterschied, denn Schmuck kommt auf der weißen Bluse besonders gut zur Geltung. Luxuriöser Schmuck verleiht dem minimalistischen Basic einen eleganten Look, der durch die passende Taschenwahl abgerundet wird. Wie wäre es an dieser Stelle mit einer schwarzen Clutch? 

4. Weiße Blusen als romantisch, verspielter Look 

Selbst, wenn die weiße Bluse per se minimalistisch und simpel anmutet, kann das Basic dennoch verspielt und romantisch kombiniert werden. Midiröcke mit weichfallenden Schnitten oder weichfließende Hosen bilden die perfekte Symbiose zur weißen Bluse aus Minimalismus und Romantik. Gekrempelte Ärmel und ein leicht aufgeknöpfter Ausschnitt lassen das Styling legerer wirken. Ein weiterer Vorteil der Einfachheit der Bluse: Sie lässt sich zu unterschiedlichen Mustern und Farben kombinieren. Für einen romantischen Look empfehlen sich florale Muster, die Assoziationen von Spätsommer-Abenden hervorrufen. 

5. Weiße Blusen als Layering Look  

Ideal für alle Jahreszeiten und den Übergang zwischen den Saisons ist der Layering Look. Durch die verschiedenen, übereinander getragenen Schichten, wird der Stil jedem Anlass gerecht und kann kurzerhand modifiziert werden. Unter einem legeren Wollpullover einfach eine weiße Bluse kombinieren. Der selbst kreierte Cocooning Stil ermöglicht durch den leichten Outfitwechsel Spontanität. Aber auch mehrere Schichten, beispielsweise aus Bluse, Pullover und leichtem Mantel offerieren drei unterschiedliche Looks mit nur einem Outfit. Die weiße Bluse macht es möglich! 


4. Weiße Blusen als romantisch, verspielter Look

 

Selbst, wenn die weiße Bluse per se minimalistisch und simpel anmutet, kann das Basic dennoch verspielt und romantisch kombiniert werden. Midiröcke mit weichfallenden Schnitten oder weichfließende Hosen bilden die perfekte Symbiose zur weißen Bluse aus Minimalismus und Romantik. Gekrempelte Ärmel und ein leicht aufgeknöpfter Ausschnitt lassen das Styling legerer wirken. Ein weiterer Vorteil der Einfachheit der Bluse: Sie lässt sich zu unterschiedlichen Mustern und Farben kombinieren. Für einen romantischen Look empfehlen sich florale Muster, die Assoziationen von Spätsommer-Abenden hervorrufen. 



Cashmere-Cardigan in Taupe


5. Weiße Blusen als Layering Look  


Ideal für alle Jahreszeiten und den Übergang zwischen den Saisons ist der Layering Look. Durch die verschiedenen, übereinander getragenen Schichten, wird der Stil jedem Anlass gerecht und kann kurzerhand modifiziert werden. Unter einem legeren Wollpullover einfach eine weiße Bluse kombinieren. Der selbst kreierte Cocooning Stil ermöglicht durch den leichten Outfitwechsel Spontanität. Aber auch mehrere Schichten, beispielsweise aus Bluse, Pullover und leichtem Mantel offerieren drei unterschiedliche Looks mit nur einem Outfit. Die weiße Bluse macht es möglich! 



5 Gründe, warum Sie in eine weiße Bluse investieren sollten 

1. So facettenreich und vielseitig wie Sie selbst. Je nach Vorliebe und eigenem Anspruch kann aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Schnitten gewählt werden. Oversized Schnitte für einen lockeren Look bis hin zu taillierten, engen Ausführungen für die Betonung der Silhouette. Sie entscheiden selbst und können je nach Schnittform und Länge ihren persönlichen Stil definieren und subtil betonen. 

2. Wie eine leere Leinwand zeigt sich Weiß als besonders vielseitig und kann mit jeglichen Farben kombiniert werden. Ob im klassischen Doppel zu Schwarz, mit extrovertierten Mustern an Röcken und Hosen oder im typischen Marine-Look zu dunklem Blau, die weiße Bluse macht jede Farbkombination mit und ist damit der perfekte Styling-Partner für jeden Anlass. Sogar im Allover- Look, von Kopf bis Fuß in Weiß, kann der Allrounder getragen werden. 

3. Durch den leichten Stoff der Baumwollbluse kommt ausreichend Luft an die Haut. Die weiße Bluse lässt sowohl im Sommer atmen, aber wärmt zugleich im Winter. Durch den passenden Layering-Look und die Styling-Partner im Herbst wie Lederjacken oder Cardigans, die durch die dünne Schicht der Bluse leicht kombiniert werden können, eröffnen sich vielfältige Styling- Möglichkeiten. 

4. Ein Kleidungsstück mit zeitlosem Charakter. Die weiße Bluse ist bereits seit mehreren Saisons fester Bestandteil der Mode und Kollektionen. Bereits Modeikonen wie Marlene Dietrich trugen in den 1930er-Jahren den weißen Klassiker. An seiner Beliebtheit hat sich bis heute nichts verändert. Der Allrounder überdauert sämtliche kurzlebige Trends und wird dennoch immer wieder neuinterpretiert und erscheint in neuem „strahlend weißen“ Glanz. 

5. Reine Typsache? Die weiße Bluse lässt sich keinem bestimmten Typen oder Stil zuschreiben. Von elegant über sportlich bis hin zu romantisch – je nach Styling-Kombination harmoniert die weiße Bluse mit unterschiedlichen Stilen aber auch Frauentypen. Damit avanciert das Basic zum idealen Geschenk, denn mit der weißen Blusen können Sie nichts falsch machen. Die Beschenkte kann schließlich selbst entschieden, wie und in welchem Stil Sie das Styling-Wunder kombinieren möchte.








5 Gründe, warum Sie in eine weiße Bluse investieren sollten




1. So facettenreich und vielseitig wie Sie selbst. Je nach Vorliebe und eigenem Anspruch kann aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Schnitten gewählt werden. Oversized Schnitte für einen lockeren Look bis hin zu taillierten, engen Ausführungen für die Betonung der Silhouette. Sie entscheiden selbst und können je nach Schnittform und Länge ihren persönlichen Stil definieren und subtil betonen.



2. Wie eine leere Leinwand zeigt sich Weiß als besonders vielseitig und kann mit jeglichen Farben kombiniert werden. Ob im klassischen Doppel zu Schwarz, mit extrovertierten Mustern an Röcken und Hosen oder im typischen Marine-Look zu dunklem Blau, die weiße Bluse macht jede Farbkombination mit und ist damit der perfekte Styling-Partner für jeden Anlass. Sogar im Allover- Look, von Kopf bis Fuß in Weiß, kann der Allrounder getragen werden. 



3. Durch den leichten Stoff der Baumwollbluse kommt ausreichend Luft an die Haut. Die weiße Bluse lässt sowohl im Sommer atmen, aber wärmt zugleich im Winter. Durch den passenden Layering-Look und die Styling-Partner im Herbst wie Lederjacken oder Cardigans, die durch die dünne Schicht der Bluse leicht kombiniert werden können, eröffnen sich vielfältige Styling- Möglichkeiten. 



4. Ein Kleidungsstück mit zeitlosem Charakter. Die weiße Bluse ist bereits seit mehreren Saisons fester Bestandteil der Mode und Kollektionen. Bereits Modeikonen wie Marlene Dietrich trugen in den 1930er-Jahren den weißen Klassiker. An seiner Beliebtheit hat sich bis heute nichts verändert. Der Allrounder überdauert sämtliche kurzlebige Trends und wird dennoch immer wieder neuinterpretiert und erscheint in neuem „strahlend weißen“ Glanz. 



5. Reine Typsache? Die weiße Bluse lässt sich keinem bestimmten Typen oder Stil zuschreiben. Von elegant über sportlich bis hin zu romantisch – je nach Styling-Kombination harmoniert die weiße Bluse mit unterschiedlichen Stilen aber auch Frauentypen. Damit avanciert das Basic zum idealen Geschenk, denn mit der weißen Blusen können Sie nichts falsch machen. Die Beschenkte kann schließlich selbst entschieden, wie und in welchem Stil Sie das Styling-Wunder kombinieren möchte.





Entdecken Sie weitere Themen & Trends

Entdecken

Sie weitere Themen & Trends